Die besten Perserteppiche – Unsere Empfehlungen und Identifizierungstipps

Persische Teppiche haben eine sehr lange Geschichte in der Tradition des Iran und der umliegenden Länder. Einst wurden sie für den persönlichen Gebrauch oder für den Handel hergestellt. Ihre Herstellung von Hand ist schwierig und es erfordert Geschicklichkeit, Übung und ein gutes Auge, um die komplexen Muster gleichmäßig zu knüpfen. Ein Perserteppich ist ein großartiges Designelement, das sowohl in traditionelle als auch in moderne Räume passt. In diesem Post teilen wir euch Empfehlungen für die besten Perserteppiche mit und geben euch ein paar Tipps, wie ihr erkennen könnt, ob ein Perserteppich echt oder gefälscht ist.

Wie erkennt man, ob ein Perserteppich authentisch ist

Ein authentischer Perserteppich ist ein handgefertigtes Produkt mit einer viel höheren Qualität als jedes maschinell hergestellte Produkt. Das bedeutet auch, dass der Preis eines echten Perserteppichs im Allgemeinen wesentlich höher ist als der Preis anderer Produkte. Deshalb ist es sehr wichtig, beim Kauf eines Perserteppichs auf ein authentisches Produkt zu achten. Um dir zu helfen, zeigen wir dir, was einen echten Perserteppich ausmacht und wie du feststellen kannst, ob ein Perserteppich authentisch ist.

Was zeichnet einen echten Perserteppich aus?

Ein persischer Teppich zeichnet sich dadurch aus, dass er handgeknüpft ist, in Persien (Iran) hergestellt wird und aus natürlichen Fasern wie Baumwolle, Schafwolle oder Seide besteht. Diese Art von Teppichen wird oft Orientteppich genannt, da sie ursprünglich aus der Region stammen. Die Tradition und die Kunst der Herstellung von persischen Teppichen reicht tausende von Jahren zurück. Die Herstellung eines Perserteppichs dauert im Durchschnitt etwa 2-3 Monate, während ein maschinell gewebter Teppich in der Regel innerhalb von 2-3 Stunden hergestellt wird. Aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu sagen, ob ein Perserteppich authentisch ist oder nicht.

Wenn du vor dem Kauf eines Perserteppichs die unten aufgeführten 5 Punkte überprüfst, kannst du selbstständig feststellen, ob der Teppich original ist oder nicht.

Prüfe die Webdetails

Im Allgemeinen ist kein handgeknüpfter Perserteppich vollkommen symmetrisch. Zum einen wird die Form immer etwas seltsam sein. Zum anderen kann das Design einer Teppichhälfte nicht genau gespiegelt werden. Ein Weber sitzt monatelang an einem Teppich und kann kleine Details oder Ornamente nicht 1:1 von seinem Kopf aus wiederholen. Aber das ist genau das, was eine Maschine macht. Sie erzeugt perfekt symmetrische Muster und Formen. Die Tatsache, dass alle authentischen persischen und orientalischen Teppiche Einzelstücke sind, macht sie so besonders.

Identifizierungstipp: Abweichungen von der Symmetrie oder Flecken sind Zeichen eines handgeknüpften authentischen Teppichs.

Prüfe die Fransen

Kurz gesagt, ein echter orientalischer oder persischer Teppich hat keine aufgenähten Fransen. Die Fransen bilden das Ende der Kettenfäden und sind daher ein integraler Bestandteil des Teppichs. Wenn du die Rückseite des Teppichs überprüfst und siehst, dass die Fransen aufgenäht wurden, dann ist es höchstwahrscheinlich kein echter Orientteppich.

Wie erkenne ich, ob ein Perserteppich authentisch ist
Wenn du genau hinsiehst, kannst du sehen, dass die Fransen Teil des Teppichs selbst sind und nicht aufgenäht wurden. Das hier ist ein echter Perserteppich.

Identifizierungstipp: Ein echter orientalischer oder persischer Teppich hat keine aufgenähten Fransen

Prüfe die Regelmäßigkeit der Knoten

Auf der Rückseite eines Teppichs kann man die einzelnen Knoten sehen, vorausgesetzt der Teppich ist geknüpft und nicht gewebt. Die Knoten geben Experten einen tiefen Einblick in die Knüpfmethode, die Feinheit, den Aufwand und die Qualität eines Teppichs. Wie bereits erwähnt, sind handgeknüpfte Teppiche nie ganz makellos. Das sieht man besonders gut an den Knoten. Unregelmäßigkeiten und kleine Fehler sind absolut normal auf der Rückseite eines Orientteppichs.

Falscher Perserteppich
Siehst du, wie perfekt alle Knoten ausgerichtet sind? Das hier ist kein echter handgefertigter Perserteppich.

Identifizierungstipp: Wenn jede Knotenreihe auf der Rückseite regelmäßig und fehlerfrei ist, siehst du einen maschinell geknüpften Teppich vor dir.

Aus welchem Material wird ein Perserteppich hergestellt?

Traditionelle Orientteppiche bestehen ausschließlich aus natürlichen Materialien. Das kann Schafwolle, Baumwolle, Kamelhaar oder reine Seide sein. Für die Oberfläche (den Flor) wird meist Schafwolle verwendet, während die Rückseite (die Kette) oft aus Baumwolle oder auch aus Schafwolle besteht. Sehr hochwertige Teppiche werden komplett aus Naturseide hergestellt. Maschinengefertigte Teppiche können auch aus Wolle bestehen, aber oft werden sie zumindest teilweise aus synthetischen Fasern hergestellt. Diese Teppiche verwenden meistens billige Materialien auf der Rückseite, um die Produktionskosten zu reduzieren.

Identifizierungstipp: Wenn der Teppich eine synthetische Rückseite hat, ist es ein industriell hergestellter Teppich.

Prüfe die Knotendichte

Die Knotendichte bestimmt die Qualität eines Teppichs. Man kann sich die Knotendichte ähnlich wie die Auflösung eines Bildschirms vorstellen. Je mehr Knoten ein Teppich hat, desto mehr Details und desto schöner ist die Oberfläche. Allerdings erfordert dies auch viel mehr Aufwand, Geschicklichkeit und Zeit beim Knüpfen. Deshalb kannst du die Knotendichte überprüfen, um besonders hochwertige Perserteppiche zu identifizieren.

Identifizierungstipp: Eine hohe Knotendichte ist ein Indikator für einen hochwertigen Teppich.

Prüfe die Höhe vom Teppichflor

Zusätzlich zur Knotendichte ist die Florhöhe, d.h. die Dicke des Teppichs, ein Indikator für seinen Wert. Je dünner ein handgeknüpfter Teppich ist, desto höher ist sein Wert. Nur sehr geschickte Knüpfer können einen sehr dünnen und gleichmäßigen Teppich herstellen.

Identifizierungstipp: Sehr wertvolle Perserteppiche sind normalerweise nur 3-6mm dick.

Kaufe von einem seriösen Verkäufer

Das ist eigentlich einer der wichtigsten Faktoren, um einen authentischen Perserteppich zu bekommen. Kaufe Perserteppiche nur von vertrauenswürdigen Verkäufern. Wir von PersianExperts.com empfehlen RugSource.com als die Nummer eins unter den Teppichhändlern, die mit hochwertigen authentischen Perserteppichen handeln.

Perserteppich Formate

Die Größe eines Perserteppichs wird normalerweise nicht vom Weber bestimmt, sondern von der Tradition diktiert. Die traditionellen Formate der Perserteppiche sind:

  • Ghali: 190×280 cm
  • Dozar (oder Sedjadeh): 130–140 cm x 200–210 cm
  • Ghalitcheh 130–140cm x 200–210 cm
  • Kelleghi or Kelley: 150–200 cm x 300–600 cm
  • Kenareh: 80–120 cm × 250–600 cm
  • Zaronim: 100 x 150 cm

Die beliebtesten persischen Teppichdesigns

Eines der Hauptmerkmale eines Perserteppichs sind bestimmte sich wiederholende Ornamente, Motive und Muster. Die traditionellen Muster sind über Jahrhunderte unverändert geblieben. Ein Perserteppich hat ein großes Mittelfeld. Das Design der Elemente in der Mitte ist entweder <strong>geometrisch</strong> oder <strong>floral</strong>. Um das Zentrum herum ist eine breite Hauptbordüre. Das Muster der Hauptbordüre ist normalerweise floral oder enthält Arabesken oder beides.

Die Designs und Muster selbst hängen von dem Gebiet in Persien ab, in dem der Teppich hergestellt wird. So stammt zum Beispiel ein „Shiraz“-Perserteppich aus der Region Schiraz und trägt bestimmte Musterelemente, die typisch für dieses Gebiet sind.

Abhängig vom Design ist das Wichtigste die Symmetrie. Die beiden Hälften des Hauptfeldes sind immer identisch im Design. Da der Teppich das wichtigste Element eines traditionellen Raumes ist, sollte das Muster aus allen Richtungen sichtbar sein

Original und Handgefertigt – Die besten Perserteppiche – Empfehlungen unserer Mitarbeiter

Wir haben unsere Mitarbeiter gebeten, ihre Lieblings-Perserteppiche auszusuchen, die derzeit erhältlich sind. Alle diese Teppiche sind 100% authentische Perserteppiche und somit Einzelstücke. Unser vertrauenswürdiger Partner RugSource.com bietet eine 30-tägige Rückgabegarantie und einen Versand am selben Tag. Ein echter Perserteppich hält ein Leben lang und viel länger und ist ein echter Hingucker in jedem Wohnzimmer. Wenn du noch nicht bereit bist, die finanzielle Verpflichtung eines echten Perserteppichs einzugehen, haben wir unten eine tolle Liste mit erschwinglichen maschinell gefertigten Teppichen zusammengestellt.

Tribal Geometric Shiraz Persischer Teppich

Dieser handgefertigte Perserteppich im Shiraz-Stil zeigt einige der charakteristischsten Merkmale eines Perserteppichs. Er kommt in einer leuchtend roten Farbe mit einigen elfenbein-, gold- und burgunderfarbenen Elementen. Das Muster ist ein wunderschön gewebtes geometrisches Stammesmuster aus dem Shiraz-Gebiet. Es ist handgewebt mit 150 Knoten pro Quadratzoll und besteht aus 100% Schafwolle. Der Teppich kommt in der Ghali-Größe 9′ 4“ X 7′ 0“ (284x213cm) und ist in großartigem Zustand in einem Alter von 40-50 Jahren.

The best Persian rugs online

 

Antiker Tierbild Persischer Teppich aus Täbris 10×13

Dieser große 390 x 290 cm große Perserteppich erregte sofort die Aufmerksamkeit eines unserer weiblichen Mitarbeiter. Er hat ein wunderschönes Blumen- und Bildmuster mit Blumen und Vögeln. Die dominierenden Farben sind Beige, Orange und Elfenbein. Er ist handgewebt mit 120 Knoten pro Quadratzoll und der Flor besteht aus 100% Wolle, während die Grundlage aus Baumwolle besteht. Dieser Perserteppich bringt etwas großes Leben und Farben in jeden großen Raum.

Persian Rug with Animal Patterns

Günstige Perserteppich Alternativen

Wie bereits erwähnt, können handgeknüpfte Perserteppiche ziemlich teuer sein. Obwohl sie ein Leben lang halten, sind sie für manche einfach zu teuer. Deshalb haben wir eine kleine Übersicht von einigen großartigen maschinell geknüpften Teppichen im persischen Stil im Bereich zwischen 50-100 Euro erstellt. Diese günstigen Perserteppich Alternativen sind zumindest teilweise aus synthetischen Materialien hergestellt. Nichtsdestotrotz sind diese großartigen, billigen Perserteppiche eine großartige Möglichkeit, das Haus stilvoll zu dekorieren, ohne dabei Unsummen auszugeben. Auf den ersten Blick erkennt man nämlich in der Regeln nicht, ob es sich um einen echten oder maschinell gefertigten Perserteppich handelt.

Rotes Perserteppich-Imitat von Carpeto

Dieser wundervolle maschinell gefertigte Teppich hat ein klassisches florales Muster mit roten und beigen Farbtönen. Er ist in zahlreichen Größen erhältlich und beinhaltet eine 12-monatige Garantie. Der Teppich hat einen Flor von 8 mm und ist schadstoffgeprüft nach dem Öko-Tex Zertifikat und auch für Allergiker und auf Fußbodenheitungen geeignet. Wer einen günstigen Perserteppich in roten Farben mit floralen Mustern sucht, der ist hier genau richtig.

Carpeto Traditioneller Orientalischer Teppich – Kurzflor

Die Marke Carpeto bietet eine breite Auswahl an schönen und bezahlbaren Perserteppich-Alternativen an. Auch dieser Teppich ist in verschiedenen Größen erhältlich und sowohl auf Fußbodenheizungen als auch für Allergiker geeignet. Dieses Modell mit angenehmen blau, rot und beige Tönen finden wir sehr ansprechend. Es verleiht jedem Raum eine angenehme Atmosphäre, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Wir hoffen, dass dir unsere Übersicht über die besten Perserteppiche gefallen hat. Während du hier bist, warum schaust du dir nicht auch unsere anderen Beiträge über tolle persische Produkte wie den besten persischen Safran und den besten persischen Tee an?

Die besten Perserteppiche – Unsere Empfehlungen und Identifizierungstipps

2 Gedanken zu „Die besten Perserteppiche – Unsere Empfehlungen und Identifizierungstipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen