Wie man kostenlos Farsi lernen kann

Farsi-Sprachkenntnisse sind aufgrund der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Bedeutung des Irans sehr gefragt. Ob du nun für einen Geheimdienst arbeiten oder für eine Menschenrechtsorganisation im Nahen Osten arbeiten willst oder doch eher etwas ruhiger im internationalen Handel tätig sein willst. Persische Sprachkenntnisse werden dir definitiv dabei helfen. Heutzutage kann das Erlernen einer Sprache jedoch ziemlich teuer sein. Zwischen Uni-Kursen oder teuren Online-Programmen kann es passieren, dass eine Unmenge an Geld ausgibt, aber am Ende mit dem Ergebnis unzufrieden ist. Falls du also noch nicht bereit bist, tief in die Tasche zu greifen, bist du hier richtig! Wir haben für dich die besten Möglichkeiten ausfindig gemacht, wie man kostenlos Farsi bzw. Persisch lernen kann.

Eine Übersicht über den Unterschied zwischen Persisch und Farsi findest du hier.

Wie man kostenlos Farsi lernt

Kostenlose Hörbücher, um Farsi zu lernen

Audiobücher sind eine der besten Möglichkeiten, eine neue Sprache zu lernen. Wenn du eine Sprache direkt in ihrer gesprochenen Form hörst, kannst du die richtige Aussprache und die Wörter viel schneller lernen. Vor allem bei einer komplett neuen Sprache mit einem anderen Sprachbild als Deutsch ist das wichtig. Zurzeit bietet Amazon Audible eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, in der du zwei Hörbücher ausprobieren kannst.

In diesem Beitrag findest du unsere Übersicht über die besten Hörbücher zum Erlernen von Farsi, die bei Amazon Audible dadurch kostenlos erhältlich sind. Hier kannst du dich für deine kostenlose 30-Tage-Testversion von Amazon Audible anmelden. Audiobooks könnt ihr auch ideal auf dem Weg zur Arbeit im Auto oder in der Bahn anhören. Aus unserer Sicht ein absolutes Muss, wenn ihr Persisch lernen wollt.

Kostenloser Persisch-Unterricht von Loecsen

Auf loecsen.com findet ihr eine breite Reihe an Vokabelübungen, Zahlen wichtigen Redewendungen und einer Reihe von Sprachtests, mit denen ihr euer Persisch üben könnt. Sämtliche Lektionen beinhalten auch Sprachdateien, sodass ihr direkt in der richtigen Betonung mitsprechen könnt. Und das Beste: die Lektionen sind komplett kostenlos und ohne Anmeldung zugänglich. Falls ihr offline weiterlernen wollt, könnt ihr euch auch einfach die MP3- und PDF-Dateien herunterladen.

Nicht ganz kostenlos, aber fast: Schaut auch mal bei unserer Übersicht der besten Bücher zum Persisch lernen vorbei.

50Languages Persischkurs vom Goethe-Verlag

Der Goethe-Verlag bietet eine breite Reihe kostenloser Sprachkurse an, darunter auch Persisch. Die App „50LANGUAGES“ gibt es sowohl für Anrdoid als auch für Apple kostenlos. Sobald ihr die App heruntergeladen habt und euch kostenlos registriert habt (ihr bekommt keine lästigen Spam-E-Mails), könnt ihr loslegen. Wir finden die App super einfach zu navigieren und sehr übersichtlich. Dank der Audio-Dateien könnt ihr auch hier immer schon auf eine richtige Betonung achten.

Wenn ihr nicht über eine App Farsi lernen wollt, könnt ihr trotzdem auf die kostenlosen Online-Lektionen ohne Registrierung zugreifen, die ihr hier finden könnt.

Englischsprachige kostenlose Farsi-Ressourcen

Da es vor allem in den USA auch eine große persischstämmige Gemeinschaft gibt, gibt es im englischen Sprachraum eine breitere Auswahl an kostenlosen Farsi-Angeboten. Solltet ihr auch Englisch sprechen, könnt ihr neben den oben vorgestellten Möglichkeiten, kostenlos Persisch zu lernen, auch folgende Möglichkeiten nutzen:

Easy Persian

Easy Persian ist eine der umfangreichsten kostenlosen Persisch-Kurse, die es gibt. Sie eignen sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Wir haben uns selbst mal testweise angemeldet und waren hellauf begeistern. Jede Lektion ist gründlich erklärt und es blieben keine Fragen oder Unklarheiten.

Wir finden es besonders genial, dass man bei Easy Persian im Gegensatz zu den meisten kostenlose Ressourcen auch kostenlose Farsi-Schreibstunden machen kann. Mit den animierten Zeichnungen lernt man, wie man das Alphabet in Farsi bedient. Viele neue Farsi-Sprecher können meist zwar recht schnell ein paar einfache Sätze herunterrasseln oder sogar ein alltägliches Gespräch führen. Das Schreiben wird bei vielen aber (verständlicherweise) erstmal außen vor gelassen. Mit Easy Persian erhaltet ihr hier auch einen ersten großartigen und kostenlosen Einblick.

kostenlos farsi lernen - Beispiel einer Schreibstunde
Ein Beispiel einer Schreibstunde bei Easy Persian

Persian Language Foundation

Die Persian Language Foundation ist eine karitative Organisation, die kostenlosen und qualitativ hochwertigen Unterricht in der persischen Sprache anbietet. Auch hier waren wir begeistert vom Umfang des Inhaltes, der weit mehr als nur ein paar Alltagssituationen umfasst. Die Lektionen bestehen nicht einfach aus Arbeitsblättern oder Online-Modulen. Stattdessen bestehen sie aus Videos, Glossaren, Übersetzungen, und noch mehr. Die interaktiven Tests am Ende jeder Lektion sind eine tolle Möglichkeit, um sicherzustellen, dass auch etwas von der Lektion hängengeblieben ist und das gelernte nochmal zu wiederholen.

Diese Seite bietet sich besonders für Anfänger an. Wir können es also besonders als kostenlosen Einstieg empfehlen.

Memrise

Dank dieser innovativen App kann Farsi recht einfach kostenlos lernen. Das beste daran? Du kannst es direkt von deinem Handy aus machen. Die Kurse sind nicht so detailliert wie einige der oben vorgestellten Optionen, aber dass es Memrise wie auch 50Languages als App gibt finden wir einen riesigen Vorteil. Dadurch kann man einfach auf dem Weg zur Arbeit oder in anderen Alltagssituation von Persisch belgeitet werden und sich so langsam immer mehr Vokabeln merken.

Memrise bietet außerdem Kurse an, die andere Benutzer entworfen haben. Du kannst die Auswahl durchsuchen und einen Kurs belegen, der auf so etwas wie persische Nachrichten oder die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch spezialisiert ist. Dies ist die perfekte Vorbereitung für Schüler, die ein mündliches Vorstellungsgespräch in Farsi führen wollen oder andere spezialisierte Anforderungen haben.

Unsere Abschlussworte

Gibt es nur eine beste Möglichkeit, kostenlos Farsi zu lernen? Wohl eher nicht. Wir empfehlen, dass du am besten ein paar dieser kostenlosen Optionen ausprobierst und für dich entscheidest, was am besten funktioniert. Während für den einen eine App ein absolutes Muss ist, ist es für den anderen überflüssig. Wir sind aber sich, dass hier für jeden eine Option dabei ist, sein Persisch kostenlos zu verbessern oder einen ersten Einblick in die Sprache des Iran zu erhalten. Wir wünschen euch viel Glück und Spaß beim Lernen!

Wie man kostenlos Farsi lernen kann

2 Gedanken zu „Wie man kostenlos Farsi lernen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen